Ausbildungsinhalte Kaufleute für Versicherungen und Finanzanlagen

Die Inhalte der Ausbildung sind in drei Bereiche gegliedert:

Standardberufsbildpositionen: Das sind für alle Auszubildenden verbindliche, übergreifende und integrativ zu vermittelnde Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

Kernqualifikationen: Das sind für alle Auszubildenden verbindliche berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

Wahlqualifikationen: Aus den fünf Wahlqualifikationen wählen die Auszubildenden jeweils eine, um damit ihre berufsprofilgebenden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen und zu erweitern.